Expeditionsfahrzeug mit Mastervolt
Expeditionsfahrzeug in Aktion

Dank Bernhard (Beno) Näf von senero ag funktioniert unsere Elektroanlage, so wie sie sollte. Er hat sich nicht lediglich auf die Programmierung fokussiert, sondern auch Kabel, die um die Batteriehalterung gewickelt oder über scharfe Blechkannten geführt waren, gefunden und ausgewechselt. Die Solaranlage ist jetzt so angeschlossen, dass keine der Li-Ionen-Akkus überladen oder sogar explodieren kann. Wir profitierten von seinem grossen Netzwerk an Spezialisten des Wohnmobilbaus. Er ist fast 24h für seine Kunden auf der ganzen Welt da. Er hat Globi viel Gutes getan.

Peter Strub